Essener Fahrradhäuser ausgelastet

Aktuell sind alle unsere Fahrradhäuser ausgelastet, wir nehmen aber gerne Anfragen für die Wartelisten an.

Nun bereiten wir uns darauf vor, in 2023 zwei weitere Standorte eröffnen zu können.
Dazu ist allerdings noch viel Arbeit erforderlich, wo wir auch gerne ehrenamtliche Unterstützung annehmen würden.
>>> Meldet Euch gerne per Mail <<<

Es sind (bis zur nächsten Eröffnung) z.B. folgende Aktionen erforderlich:
– Standortpriorisierung aus den bisherigen Bürger-Vorschlägen
– (Vorab-) Anfrage bei der Verwaltung, ob der Standort genehmigungsfährig wäre
– Abstimmung mit der Planungsverwaltung und der zuständigen Bezirksvertretung
– Einholung der formalen Sondernutzungsgenehmigungen
– Ausschreibung zur Fertigung und Aufstellung der nächsten Fahrradhäuser
– Begleitung der Aufstellung

und dann natürlich auch die Vergabe der Plätze / Einweisung der Mieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.